Food & Fitness

Gesunder Christstollen / Protein-Christstollen – kalorienarm

Christstollen Rezept gesund

Lebkuchen, Plätzchen, Braten, Gans, Christstollen, Glühwein. Weihnachtszeit ist Zeit des Schlemmens. Vor allem für die Süßschnäbel unter uns ist die Weihnachtszeit ein echtes Paradies. Damit aber nicht alles ausufert, man im neuen Jahr zumindest noch (wenn auch gequetscht) in seine Hosen passt, finde ich es ganz praktisch, wenn man wenigstens das Selbstgebackene gesund und kalorienreduziert hält. Deshalb habe ich heute eine gesunde Christstollen-Alternative für Euch! Dieser Christstollen ist kalorienreduziert, sehr fettarm und reich an Protein.

Christstollen Rezept gesund fettarm kalorienarm

Christstollen Rezept gesund

Rezept gesunder Christstollen / Proteinchriststollen:

  • 3 Eier (schaumig rühren)
  • 50-100g Stevia-Erythrit-Mischung* (je nachdem wie süß ihr es mögt)
  • 50g Leinnsamenmehl
  • 50g Haferkleie
  • 70g Proteinpulver
  • 80g Dinkelmehl
  • 100g Dinkelvollkornmehl
    (ihr solltet isg. auf ca 350-400g Mehl/Mehlalternativen kommen)
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Glas warmes (nicht heißes) Wasser (ca. 250ml)
  • 250g Magerquark
  • 1TL Christstollengewürz
  • 0,5-1 Fläschchen Rumaroma

Den Teig ca 30min gehen lassen, danach in die typische Christstollenform formen und bei 180 Grad ca. 30-40 min backen.

Nährwerte gesamter Stollen: 2433 kcal – 190g Eiweiß, 285g Kohlenhydrate, 50g Fett
Bei 20 Stücken ergibt das pro Stück: 121 kcal – 9,5g Eiweiß, 14g Kohlenhydrate, 2,5g Fett

Hier könnt ihr Euch außerdem noch die ausführliche Videoanleitung ansehen:

1 Comment

  • Reply
    beautiful-way-of-life
    7. Dezember 2017 at 22:25

    Das sieht so unfassbar lecker aus!! Danke für den Tipp
    LG Tina

  • Leave a Reply