Rezepte

Spaghetti mit gebratenem Spargel, Rucola und Tomaten

Spaghetti mit gebratenem Spargel, Rucola und Tomaten

Rezept: Spaghetti mit gebratenem Spargel, Rucola und Tomaten

      • 120g Spaghetti
      • 400g Spargel (weiß und/oder grün)
      • 150g Cocktailtomaten
      • 100g Rucula
      • Rapsöl zum Braten
      • 150ml Weißwein
      • 50 Parmesan
      • Salz, Pfeffer

Rezept Spargel Spaghetti mit gebratenem Spargel, Tomaten und Rucola

Vorgehen:

      1. Spaghetti al dente kochen
      2. Spargel schälen und in Stücke schneiden. Für ca 5 min in heißem Wasser kochen
      3. Den Spargel nun in die Pfanne geben und mit etwas Rapsöl anbraten.
      4. Die Tomaten hinzugeben und dann mit Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen
      5. Spaghetti in die Pfanne hinzugeben und gut vermengen. Danach die Pfanne ausschalten.
      6. Nun die Pfanne vom Herd nehmen und Rucola sowie Parmesan hinzugeben.

Das Rezept ergibt zwei Portionen.

Nährwerte pro Portion: 409kcal, 21g Eiweiß, 37g Kohlenhydrate, 12g Fett

Rezept grüner Spargel Spaghetti mit gebratenem Spargel, Tomaten und Rucola

Rezept Spargel Spaghetti mit gebratenem Spargel, Rucola und Tomaten

Spaghetti mit gebratenem Spargel, Rucola und Tomaten

2 Comments

  • Reply
    Saskia
    3. Juli 2016 at 10:04

    Sieht sehr lecker aus!

  • Reply
    Andreas
    18. August 2016 at 18:40

    Mal was komplett anderes, und gerade jetzt im Sommer sehr passend. Da hat man einfach nicht immer Lust auf eine „schwere“ Bolognese Sauce mit viel Fett.

    Danke für den Rezept-Tipp!

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere