Rezepte

Kichererbsen-Salat

Hallo ihr Lieben,
sorry für die seltenen Posts – aber ich war bis Freitag in der Prüfungsphase und hatte deshalb kaum Zeit. In nächster Zeit werdet ihr wieder mehr von mir hören. Ich freue mich drauf! 🙂
Heute gibts von mir einen leckeren Kichererbsensalat. Diesen hab ich mir zum Abendessen gemacht – yummy! 🙂

 

Zutaten für zwei Personen:
-Eine Dose Kichererbsen
-eine halbe Gurke
-eine halbe Avocado
-ein paar mittelgroße Rispentomaten
-etwa 10 Stück getrocknete Tomaten
-Balsamicoessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und ein paar Kräuter (Dressing)

 

 

Mögt ihr Kichererbsen?
Guten Appetit! 🙂

16 Comments

  • Reply
    H O N E Y
    20. Juli 2014 at 22:21

    ok, jetzt hab ich hunger ♥♥
    deine ganzen fotos sehen mega gut aus.

  • Reply
    Saskia von P.
    21. Juli 2014 at 6:43

    Hört sich gut an. Ich kann mich nicht daran erinnern, ob ich überhaupt schon einmal Kichererbsen gegessen habe 😀

    • Reply
      bluemchenable
      21. Juli 2014 at 7:12

      Da hast du was verpasst! 🙂 In Hummus sind zB auch Kichererbsen Hauptbestandteil…

  • Reply
    Liyah GoesHollywood
    21. Juli 2014 at 7:01

    hey du 😀 der salat schaut super lecker aus! ich würd den auch gerne mal testen.. ich such nämlcih noch leckere salate für den abend.. du sag mal weißt du wieviele kcal und kohlenhydrate die kichererbsen so haben? wäre super wenn du mir antworten könntest :-)) danke!!

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    • Reply
      bluemchenable
      21. Juli 2014 at 7:20

      hey 🙂
      Laut Dose pro 100g gekochte Kichererbsen: 115 kcal, 1,9g Fett, 13,7g Kohlenhydrate, 7,5g Eiweiß
      Ich bin auch ein ständiger Nährwertechecker – manchmal ist man echt ganz überrascht, was total wenig oder was total viele Kalorien hat. Bist mir sympathisch 😉

    • Reply
      Liyah GoesHollywood
      21. Juli 2014 at 8:11

      😀 ahhh das geht ja dann noch.. dann könnte man den salat ja auch evtl. abends essen 😀 wie schmecken die eigntl so? haben die nen bestimmten geschmack..? hab die noch nie gegessen 😛
      hihihi danke :-*

  • Reply
    Luisa Haze
    21. Juli 2014 at 8:17

    Ich liiiiiiebe Kichererbsen 😀 Könnte ich jeden Tag essen

  • Reply
    Maria
    21. Juli 2014 at 10:07

    Das sieht sehr gut aus! Den werde ich denke ich auch mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße, Maria

  • Reply
    Katharina
    21. Juli 2014 at 11:58

    Oh der sieht echt super lecker aus 🙂
    Muss ich auch mal probieren ♥︎

  • Reply
    *Beautiful Way Of Life*
    21. Juli 2014 at 14:42

    Wow das sieht aber sehr lecker aus =) werde ich unbedingt nachmachen…
    ich esse Kichererbsen sehr gerne püriert und dann mit sahne – paprikapulver – salz – Kräutern verfeinert…

    lg missteina von
    http://www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

  • Reply
    andysparkles
    21. Juli 2014 at 23:42

    Oh, wie lecker das aussieht!

  • Reply
    Luise♥
    23. Juli 2014 at 11:40

    Sieht seehr lecker aus *-* Im Sommer esse ich wirklich supersupergerne Salat ♥
    Du hast einen echt schönen Blog & ich würde mich sehr freuen, falls du an meiner Blogvorstellung teilnehmen würdest 🙂

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/2014/07/blogvorstellung-zu-gewinnen-danke-fur.html

    xx Luise

  • Reply
    Schokostrolch
    23. Juli 2014 at 12:10

    Sieht aus wie der perfekte Sommersalat O.O Sehr sehr lecker! Das muss ich die Tage gleich auch mal machen 🙂

  • Reply
    Manuela
    24. Juli 2014 at 21:07

    Sieht sehr lecker aus! Den merke ich mir mal. 🙂

  • Reply
    Belinda Buttercup
    28. Juli 2014 at 11:08

    Yummi :)! Der Salat sieht echt lecker aus und ich liebe, liebe Avocados und Kichererbsen.
    Liebe Grüße, Belinda

    PS.: Ich hoffe, du bist gut durch die Prüfungsphase gekommen 🙂

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere